Wie gehen wir mit Kindern um? – Die Verhaltensampel als Methode zur Reflektion

Referent/in: Sonja Alberti

Beschreibung

Wer ausreichend Erfahrung in dem direkten Kontakt und Zusammensein mit Kindern hat, der weiß, dass erwachsene Menschen, und auch frühpädagogische Fachkräfte, manchmal an ihre Grenzen stoßen.
Die Erarbeitung einer Verhaltensampel bietet jedem Team die Möglichkeit, über schwierige Situationen mit Kindern und Grenzüberschreitungen an Kindern miteinander ins Gespräch zu kommen. Unabhängig von konkreten Vorfällen, also präventiv.

In dieser eintägigen Fortbildung werden Sie mehr über folgende Inhalte erfahren:
• Kinderschutz-Konzepte im Allgemeinen
• Methode der „Verhaltensampel“ kennenlernen
• Beispielhafte Auseinandersetzung mit erwachsenem Verhalten Kindern gegenüber
• Wie kann ich eine Verhaltensampel in / mit meinem Team erarbeiten?
• Was kann getan werden, wenn ein Fehlverhalten dennoch vorgekommen ist?

 

Über mich
Als Diplom-Sozialpädagogin bin ich seit mehr als 20 Jahren im Bereich von Kindertagesstätten in verschiedenen
Funktionen tätig. Ich habe als Fachberatung für Kindertagesstätten, wissenschaftliche Mitarbeiterin in einem
frühpädagogischen Studiengang, Lehrbeauftragte an Hochschulen, als Kita-Leitung sowie als pädagogische
Gesamtleitung bei einem großen Träger gearbeitet. Zurzeit arbeite ich (wieder) als Fachberatung für evangelische
Kindertageseinrichtungen.
Seit über 15 Jahren führe ich zu verschiedenen Themen Fortbildungen, Workshops und Seminare durch, werde als
Referentin für Tagungen und Kongresse gebucht und schreibe für verschiedene Zeitschriften Fachartikel.
Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der professionellen Begleitung von Fachkräften und Teams bei ihrer
fachlichen, persönlichen und organisatorischen Weiterentwicklung.

Dauer
eintägig
Kontakt
Kita-Campus Sonja Alberti, Kurfürstenstr. 66, 56068 Koblenz
Tel. 0261-134 93 081
info@kita-campus.de
Link zur Website
Download:

Hinweis: Alle weiteren Fragen klären Sie bitte direkt mit dem Referenten / der Referentin

Zurück