Ein sexualpädagogisches Konzept für die Kita erstellen

von Joachim Alberti

Unser neuester Kurs vermittelt Ihnen Kenntnisse darüber, was in ein sexualpädagogisches Konzept hineingehört: also Themenkomplexe wie die Klärung, was kindliche Sexualität überhaupt ist und was sexualpädagogische Arbeit in der Kita bedeutet. Das Thema Rollen- und Doktorspiele wird aufgegriffen und die wichtigsten Regeln für solche Spiele werden erläutert. Es geht dann auch um die Fragen, welche Rollen in diesem Zusammenhang die anderen Kinder und die Fachkräfte einnehmen und wie mit den Eltern zusammengearbeitet wird. Auch die Aspekte des Kinderschutzes werden genauer betrachtet.

Zum Schluss haben wir Ihnen noch Tipps und Ideen zusammengestellt, um das Thema mit einem Team erarbeiten zu können, auch wenn es nicht immer allen Team-Mitgliedern leicht fällt sich damit auseinanderzusetzen.

.

Hier gehts zur Beschreibung.

Zurück